Zahnärzte Jennifer und Malte Skischus

Ihr Slogan

Parodontitis

Die Parodontitis umfasst die Erkrankung des Zahnhalteapparats (Parodontium). Durch die chronische Parodontitis, wird der Knochen zerstört, was auf Dauer zum Zahnverlust führen kann.

Meist beginnt es mit einer Zahnfleischentzündung (Gingivitis). Am ehesten bemerken Sie dies durch Zahnfleischbluten und/oder Mundgeruch. Wird diese Entzündung nicht gestoppt, kann sie auf den Kieferknochen übergreifen und schubweise zu dessen Abbau führen. Es kommt zum Zahnverlust. Als weitere Folgen können Komplikationen während der Schwangerschaft, sowie ein erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen und Diabetes sein.

Als Vorbehandlung empfehlen wir je nach Schweregrad eine oder zwei professionelle Zahnreinigungen und eine ausführliche Mundhygieneschulung. Mit speziellen Instrumenten wird eine glatte Zahnoberfläche geschaffen. Mit Hilfe des Lasers unterstützen wir die Therapie.

   

Nach einer Parodontitisbehandlung ist eine Nachsorge in individuell abgestimmten zeitlichen Abständen in Abhängigkeit zu Schweregrad der Krankheit notwendig.


Siebengebirgsstr. 25
53639 Königswinter-Thomasberg

Tel. 02244 - 1234
Fax 02244 - 82913 

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Mo

8:00-13:00

14:00-20:00

Di

8:00-13:00

14:00-17:00

Mi

8:00-13:00

14:00-18:00

Do

8:00-13:00

14:00-18:30

Fr

8:00-12:30

X